Startseite | Aktuelles | Organisatorisches | Konzeption | Eltern | Kinder | Personal | Krippe | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Personal

Anzahl der Fachkräfte in der Kinderkrippe "Schmetterlinge"

  • Erzieherin: Andrea Gramsch, 39h
  • Erzieherin: Gabi Steil, 35h
  • Kinderpflegerin: Erika Then, 36h (Schwerpunkt: hauswirtschaftl. Bildung und Erziehung)

Anzahl der Fachkräfte im Kindergarten

  • 3 staatl. anerkannte Erzieherinnen,
  • 3 Kinderpflegerinnen,

Organisationsstruktur

Vogelgruppe

  • Kindertagesstättenleiterin/Erzieherin: Ute Kraus: 39h, (Fachwirtin fürs Erziehungswesen KA)
  • Erzieherin: Annika Schulze, 32h
  • Kinderpflegerin, Jasmin Zier, 39h. (Schwerpunkt: Durchführung der Waldtage, Büchereiführerschein) 

Mäusegruppe

  • Erzieherin: Saskia Göricke, 39h (Durchführung der Waldtage)
  • Kinderpflegerin: Michaela Gschwind, 20h

Hasengruppe

  • Erzieherin : Carmen Neeb, 39h (Schwerpunkt: religiöse Bildung, math. Biildung
  • Kinderpflegerin: Maria Betz, 30h (Schwerpunkt: hauswirtschaftl. Bildung und Erziehung)

Zudem ist der Fachdienst für Frühförderung, Integration und MSH der Initiative Johanni e.V.,Obere Karolinenstr. 4, 96049 Bamberg, in unserem Hause zur Beratung und Unterstützung in unserer Einrichtung tätig.

Das Team

Alle Gruppenleiterinnen treffen sich jeweils montags zur Teamsitzung, Besprechungen im Kleinteam finden einmal wöchentlich statt, Großteam jeweils am ersten Montag des Monats.

Gruppen-/Anwesenheits-/Anstellungsschlüssel

  • Die Einrichtung arbeitet seit 01.09.06 nach dem neuen gültigen Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz. (BayKiBiG)
  • Verhältnis der pädag. Fachkräfte: Kinder liegt bei ca. 1:10

Tätigkeiten außerhalb der Gruppenzeit

  • Pädag. Angebote vorbereiten und reflektieren,
  • Erstellen des monatlich erscheinenden Elternbriefes,
  • Bürozeiten der Leiterin,
  • Aufräumen und instand halten der Gruppenräume, Festvorbereitungen,
  • Teamsitzungen,
  • Kontaktaufnahme zu anderen Institutionen, Öffentlichkeitsarbeit,
  • Elterngespräche vorbereiten und führen,
  • Erstellen von Beobachtungsbögen,
  • Praktikantenanleitergespräche und Beurteilungen erstellen,
  • Gespräche mit dem Träger,
  • Mitarbeitergespräche,
  • Gespräche mit Behörden und Schulen,
  • Verwaltungsaufgaben,
  • Überarbeiten der Internetseiten,
  • Fortführen der Konzeption,
  • Arbeitszeugnisse erstellen.